Archiv für 22. Mai 2009

Christen randalieren

In aller Welt randalieren Christen, stecken Botschaften an, schlagen Andersgläubige tot und rufen zu Kreuzzügen auf, nachdem die US-Regierung angeordnet hat, Bibeln zu verbrennen, mit denen Soldaten versucht hatten, afghanische Analphabeten für die Friedensliebe Jesus zu begeistern. Das schlug reichlich fehl. „Wer die Bibel verbrennt, schändet Gott“, so der Schlachtruf der Christen, die überall, wo sie von diesen ungeheuerlichen Vorgängen erfuhren, spontan und als Vergeltung, Leute verprügelten. Derweil wissen wir, es handelt sich nicht um Einzelfälle und ein Generalverdacht ist auch angebracht.

Heilige Bücher verbrennen

Unsere künftigen Bildungseliten

Dass wir immer mehr Einwanderung brauchen, dass ist ein Fakt, der gerade jetzt wieder durch die Grundschulergebnisse in Berlin bestätigt wurde. Im vergangenen Schuljahr mussten 4300 Kinder die zweite Klasse wiederholen. … Dies sei vor allem in Schulen mit hohem Migrantenanteil der Fall. Da es unwahrscheinlich ist, dass der Rest der Klasse, der nicht zu diesem Anteil gehört, nicht Deutsch spricht und versteht und keine zusätzlichen Spracheinführungskurse benötigt, kann es sich nur um die hochverehrten Einwanderer handeln, die, egal in welcher Generation sie schon an unserem gemeinsamen Tisch mitessen, einfach ihren Kindern die deutsche Sprache vorenthalten.

Dass es in Deutschland nicht mehr nötig ist, für den hochgeschätzten Migranten mit bildungsfernem Hintergrund, weil sich sofort ein Rudel beschäftigungsloser Sozialtanten auf ihn stürzt, Deutsch zu lernen, kommt noch erschwerend hinzu.

Und deshalb benötigen wir noch viel, viel mehr Zuwanderung, damit wenigstens ab und zu mal jemand dabei ist, der die Mindestanforderungen in der Schule erfüllt, um später mal als hochgeachteter Vorzeigemigrant, vorzugsweise jemand, der Arbeiten geht,  und als gutes Beispiel  in unseren Medien zu dienen, dass wir noch viel mehr Leute einwandern lassen müssen, die derart grossartig und intelligent sind, dass sie sogar die Anforderungen zweiter Klassen in deutschenGrundschulen auf Anhieb bewältigen. Und das ist es doch, was uns so stolz auf sie macht. Oder?

Bilden muss sich der Mensch schon selber!


Blog Stats

  • 2.273.577 hits

Archiv