Counterstrike in Gaza

Die Einwohner von Sderot nennen sie Terroristen, unsere intellektuellen Menschen nennen sie Befreiungskämpfer. Befreiungskämpfer, mit dem einzigen Ziel, die furchtbaren Juden aus Palästina zu vertreiben. So wie es die Charta der Hamas beschreibt. Klar und schonungslos. Zitternd und klagend weinen wir jedes Mal, wenn unsere Reporter mit bebender Stimme schildern, wie wieder israelische Jagdbomber friedliche Palästinenser überfallen, die eben noch versucht haben, Bomben zu platzieren oder vom Abschuss einiger selbstgebastelter Raketen nach Hause zum Tee  fahren, zu Frau und Kindern. Immer wieder gibt es unschuldige Opfer unter den grossartigen Palästinensern, die trotz des Holocausts, wie ihn deutsche Bischöfe in Ramallah feststellten, nicht müde werden, ihre Zahl zu verdoppeln und zu verdreifachen. Wobei sie freilich unserer Unterstützung sicher sein können. Brutal metzelt israelische Soldateska wehrlose waffentragende Kinder, Greise und Frauen hin und versucht diese abscheulichen Verbrechen den Opfern dieses Konfliktes in die Schuhe zu schieben. Aber kennen wir das nicht auch aus Köln, München oder Berlin, wo die Opfer mit teuflischer Lust zu Tätern umgeschrieben werden? Ich glaube ja.

Propagandafilm der israelischen Armee

1 Response to “Counterstrike in Gaza”


  1. 1 Bea 29. Mai 2009 um 13:07

    So,so die friedlichen Palästinenser! Der Jahrelange Raketenbeschuss und Attantate auf Israel sprechen eine andere Sprache! 3200 2008 seid 2003 9400 543 während des Waffenstillstans vom 19.6.-19.12.2008.Die Zahl verdoppeln und verdreifachen, zum Zusamenbruch Israels,von dieser Strategie hat man schon gehört.Holocaust? das palästinensische Volk lebt!Wehrlose Kinder,wie Videos beweisen werden die als lebendige Schutzschilde benutzt,von den eigenen Leute.Was ist mit den israelischen Opfer? Nein mit ihrem egoistischen Wunsch die Juden aus dem Land zu vertreiben,und dem dazu benützten Terror schaffen sich die Palästinenser selbst ihr Leid.Es gäbe ja die Möglichkeit,mit den Juden in Frieden zu leben nicht wahr.Das wurde 1948 abgelehnt,den Krieg verloren die Araber,mit welchem Recht fordern sie Land?


Comments are currently closed.



Blog Stats

  • 2.267.411 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: