Unsere Alliierten

Kleiner Erinnerung, mit was für widerlichen Mördern, Plünderern und Vergewaltigern sich die Regierung der Bundesrepublik verbündet hatte, beim Sturz der Taliban, und die sie nachher zu lupenreinen Demokraten erklärte. Die haben damals schon nicht begriffen, wie sie es auch heute noch nicht begreifen, mit was sie es in Afghanistan zu tun haben.

Filmbericht über Kriegsverbrechen, die von den heldenhaften Männern der Nordallianz verübt wurden, unter Führung Amerikas. 8000 Taliban, die sich ergeben hatten, unter der Bedingung, ihnen geschieht nichts, wurden ermordet. Die Mörder sind die Demokraten, die nun in Afghanistan regieren. Haben das unsere Politiker gewusst, wen sie uns da als Menschenrechtler und Demokraten präsentieren? Ich glaube schon. Aber Selbstbetrug ist eine starke Droge.

4 Responses to “Unsere Alliierten”


  1. 1 Rucki 22. Juli 2009 um 15:21

    Deshalb wollte der Kurt Beck ja auch mit den „Moderaten Taliban“ über Demokratie und Menschenrechte verhandeln.

    Wenn Kurt Beck jedoch mit den „Moderaten Taliban“ über Demokratie und Menschenrechte verhandeln will sehe ich zwei Probleme:

    1. Kurt Beck hat selbst keine Ahnung von Demokratie und Menschenrechte.

    2. Was und wo sind die „Moderaten Taliban“?
    Selbst Peter-Scholl-Atur hat diese Spezies nie entdeckt, und der ist mit fast jeden muslimischen Terroristen per Du.

  2. 2 ostseestadion 23. Juli 2009 um 06:04

    Pfui – Nordallianz !
    Die 8000 Krieger fehlen jetzt beim Mädchenschulensprengen im Swattal.
    Und schulkindern säure ins gesicht spritzen – dabei es 2 mann auf 2 mopeds bedarf.also 4 pro kind

    die nordischen müssen noch lernen das die konvention für alle gilt . alle regulären kampfverbände. also auch zB. partisanen. und sie selbst (Tabilan) hätten sich selbstverständlich auch drangehalten. fragen wir doch die russen. wie die ihre leute nach gefangenname durch die trallabilan aufgefunden haben. ach , fragen wir sie doch lieber nicht….(zwincker)

  3. 3 Karl Eduard 23. Juli 2009 um 06:16

    Das waren auch schon vor diesen Morden an den Taliban nur Verbrecher und Gesindel aber mit so etwas verbünden sich unsere Politiker ja am liebsten. Innen- und aussenpolitisch. Mit Gesindel und Verbrechern.

  4. 4 ostseestadion 23. Juli 2009 um 07:40

    pack schlägt sich , pack verträgt sich.
    und pack und pack – packtiert sich gern….

    kawum fidibumm


Comments are currently closed.



Blog Stats

  • 2.156.418 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: