Au Backe

Wie mir meine Erzeugerin gestern nebenbei erzählte, sie, die sie sozialistische Arbeiterin in einem Volkseigenen Betrieb war, in einem Land, in dem die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen dankenswerterweise durch DIE PARTEI abgeschafft worden war, also in der grossartigen DDR, die DIE LINKE und alle gutwollenden Menschen Deutschlands wiederhaben wollen, nun aber in den heutigen Grenzen, war es gar nicht so unüblich vor dem Jahresende auch mal 13 Stunden am Stück zu arbeiten.

Grund für dieses klassenbewusste Verhalten war die hinterherhinkende Planerfüllung. Zuerst wurde geplant und dann kam die Produktion. „13 Stunden Arbeiten, kurz nach Hause, 4 Stunden schlafen und dann raus zur nächsten Schicht.“ Logisch, dass sich da niemand verweigert hat, es ging ja um ihren Betrieb. Sagte sie. Nur, als sie zusätzlich am Sonntag noch zum Ernteinsatz auf den Acker sollte, um die sozialistische Landwirtschaft zu unterstützen, im 6. Monat schwanger, da hat sie sich geweigert. Woran der Sozialismus dann wahrscheinlich auch gescheitert ist. Aber scheitert der nicht immer am egoistischen Denken Weniger? Ich glaube schon.

Im Wettlauf mit der Zeit

2 Responses to “Au Backe”


  1. 1 Prosemit 31. Juli 2009 um 05:23

    Woran der Sozialismus dann wahrscheinlich auch gescheitert ist. Aber scheitert der nicht immer am egoistischen Denken Weniger? Ich glaube schon.

    Genau dieser Egoismus war einer der Todsünden im kommunistischen Paradies. Er war allenfalls dem Volk in Vertretung seiner obersten Führer gestattet.

    In Kambodscha hatte man dem Egoismus den totalen Krieg angesagt, jeder der Egoismus buchstabieren konnte oder als Brilenträger imn Verdacht stand, zu wissen, was Egoismus ist, bekam das One Way Ticket zu den Killing Fields. Allerdings ist dort der Sozialismus auch gescheitert.

    Nur in diesem unseren Lande feiert er fröhliche Urstände. Wenn man Ulla Schmidt nach dem Wort Egoismus fragt … sie kennt es bestimmt nicht.

  2. 2 Karl Eduard 31. Juli 2009 um 06:01

    Solch selbstlose Menschen sind rar geworden.


Comments are currently closed.



Blog Stats

  • 2.156.426 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: