Archiv für 11. September 2009

Hat nix zu bedeuten

Deutschland ist nicht islamfeindlich, aber es gibt erwiesen islamfeindliche Geschwüre und Tatbestände in unserem Land, die wir nicht leugnen können.

Aiman Mazyek, Generalsekretär des Zentralrats der Muslime


Gab es denn da einen Unrat, eine Schamlosigkeit in irgendeiner Form, vor allem des kulturellen Lebens, an der nicht wenigstens ein Jude beteiligt gewesen wäre? Sowie man nur vorsichtig in eine solche Geschwulst hineinschnitt, fand man, wie die Made im faulenden Leibe, oft ganz geblendet vom plötzlichen Lichte, ein Jüdlein.

Adolf Hitler, Volksschauspieler, Größter Feldherr aller Zeiten und Buchautor von Mein Kampf. Aus dem das Zitat stammt.

Im Gegensatz zu Aiman Mazyek würde Adolf Hitler heute keine wohlwollende Presse vorfinden, um seine Geschwürtheorie vorzutragen.

Faible für Idioten

Zwei 11. September

Weiterlesen ‚Zwei 11. September‘

Der Terror der Minderheiten

Da beschäftigen sich Politiker seit Jahrzehnten mit dem Verbot der NPD, die ja gebraucht wird, weil sonst die CDU das Ziel für die Antifaschisten abgeben würde, wie auch heute schon, aber andere  Minderheiten dürfen unbehelligt Deutschland in die Zeit zurückführen, bevor der elektrische Strom Maschinen antrieb und die Stuben erhellte. Gute alte und heimelige Zeit, als das Ökoliesl am Kienspan- Gas- oder Petroleumlicht saß und den Kindern Geschichten vom Struwelpeter vorlas. Die wollen wir unbedingt wiederhaben!

Zu den kleinen entschlossenen Minderheiten gehört der BUND. Eine Handvoll unausgelasteter verstörend gefährlicher Fanatiker, die es schafft, dank unermüdlicher Wühltätigkeit, eine Mehrheit zu terrorisieren und ihr ihre Lebensweise aufzuzwingen. Autobahnen wollen sie nicht, wohl aber mit Lebensmitteln und Konsumgütern versorgt werden, Industrieanlagen wollen sie nicht, wohl aber ein Einkommen, und eine Behandlung mit elektrischem Bohrer oder auf Elektrizität basierenden medizinischen Geräten wollen sie auch, aber keine Kraftwerke.

Ich kenne das aus meiner Region! Nicht mal zehn Männer und Frauen zählt der BUND aber er arbeitete an der Verhinderung des Zellstoffwerkes, in dem viele Menschen Arbeit fanden, die so nicht in den Westen, Dänemark, Holland, Österreich oder die Schweiz ziehen mußten, er verzögert den Autobahnbau, der die Pendler entlasten würde, die ihr Heil(Pfui!) woanders suchen müssen und jüngstes Projekt ist der Versuch, den Bau eines Kohlekraftwerks verbieten zu lassen.

Pikanterweise hängt auch gleich beim Zahnarzt ein Bettlaken zum Fenster raus: „Kohlekraftwerk – Nein!“ Ja, die Patienten werden sich freuen, wenn nur noch Zähne gebrochen werden. So wie damals.

Wir wissen ja alle, daß in bestimmten Berufen der gesunde Menschenverstand besondern niedrig ausgeprägt ist, andererseits aber auch die Bereitschaft, für wahnwitzige Vorstellungen bis aufs Blut zu kämpfen, besonders hoch ist. Vorzugsweise bis zum Blut der Anderen. Wenn man sich dann mal mit denen unterhält, die „Kohlekraftwerk – Nein!“, unterschrieben haben, wo sie denn glauben, wo der Strom herkommen soll, der die Industrien antreibt, unsere Stuben erhellt und das Essen kühlt, dann heißt es immer, von irgendwo anders aber auf keinen Fall von hier.

Ich meine, mit diesen Leuten sollten sich mal die Innenminister beschäftigen, die jedes Jahr Land und Bund viele Millionen Euro kosten. Und ganze Regionen veröden lassen, weil Industrien sich nicht da ansiedeln, wo die Terrorgruppen des BUND ihr Unwesen treiben. Das wäre doch wirklich mal eine dankbare Aufgabe, den BUND als terroristische Organisation verbieten zu lassen. Oder? Die freiwerdenden Millionen Euro, die dann eingespart werden, weil Projekte nicht bis zum Sankt Nimmerleins Tag verzögert werden, könnte man dann ja den Vereinen gegen Rechts geben. Wäre das nicht was?

Für das Gute und Schöne


September 2009
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Neueste Kommentare

Penny & Lane bei Endlich wieder Kriech
vitzli bei Endlich wieder Kriech
Tante Lisa bei Nach der Prüfung
Onkel Peter bei Hungersteine – Klimawand…
hildesvin bei Germania
Waffenstudent bei Germania
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Waffenstudent bei Wann verlernen die Idioten das…
Tante Lisa bei Seemannsgarn

Blog Stats

  • 2.285.159 hits

Archiv