Archiv für 27. Dezember 2009

Umar Farouk Abdulmutallab

Zu einem völlig überzogenen  Zwischenfall an Bord eines Flugzeugs kam es, als der von der Islamophobie der Mitpassagiere völlig überraschte  Umar Farouk Abdulmutallab  versuchte, auf dem Weg des Dschihad , das Flugzeug samt Passagieren zum Absturz zu bringen, mittels des Entzündens chemischer Substanzen. Wie auch im Falle des gestoppten Schuhbombers wurde hier ein friedlicher Mensch, ein guter Moslem, daran gehindert, seiner Religion nachzugehen, wie wir im Schreiben „Kuffarfeste“ lesen durften, die Vorbedingung, daß uns die Moslems gut behandeln. Ich wage mir gar nicht vorzustellen, wie die Empörung der arabischen Welt über diesen Vorfall nun aussehen wird. Wird es ein unbescholtener Allahdist künftig noch wagen dürfen, mitten im Flug ein Flugzeug zum Absturz zu bringen, ohne gleich scheel angeblickt zu werden? Ich meine nein!


Dezember 2009
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Blog Stats

  • 2.155.125 hits

Archiv