Archiv für 25. Januar 2010

Und hier die Auflösung

Osama bin Laden, Unterwäschedesigner und Repräsentant der größten Friedensbewegung der Welt, kümmert sich nicht nur persönlich darum, daß das da drunter auch sexy und verführerisch aussieht, sowie einen tiefen Eindruck hinterlässt, zum Beispiel bei den Mitreisenden eines Transatlantikfluges, nein, hinter seinen Kreationen verbergen sich auch immer tiefsinnige politische Botschaften, die wir nach erfolgter Übermittlung zu erraten haben und falls das nicht klappt, hilft der Meister gerne nach.

Einen guten Monat ist es her, daß der friedliche Umar Farouk Abdulmutallab mit einer brandheißen Unterhose im Flieger gestellt werden konnte und bisher haben wir uns die Köpfe zerbrochen, was uns dieser Mann damit sagen wollte. Nun ja, Islam bedeutet Frieden, das ist schon klar, Toleranz sowieso, aber was noch? Was steckte hinter dem vereitelten Versuch, hundert Menschen mit in die Ewigen Jagdgründe zu reissen? Die Schweizer Volksdemokratie, das ungeheure deutsche Ansinnen, Muslime in Deutschland sollten Deutsch lernen und ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten?

Nun ist die Ungewissheit vorbei, ein weiteres Video aus den islamischen Pixar Studios ist aufgetaucht, der Unterhosenanschlag war ein Fanal, er sollte die Welt auf das ungeheure Leiden des Volkes der Palästinenser aufmerksam machen, das nur noch wenige hundert Köpfe zählen, die alle vom täglichen Holocaust bedroht sind, den  Israel hämisch kichernd an ihm verübt. Das hätte uns im Zusammenhang Flugzeug – Palästinenser aber auch selbst einfallen müssen!

Fürchtet Euch nicht!


Neueste Kommentare

Penny & Lane bei Endlich wieder Kriech
vitzli bei Endlich wieder Kriech
Tante Lisa bei Nach der Prüfung
Onkel Peter bei Hungersteine – Klimawand…
hildesvin bei Germania
Waffenstudent bei Germania
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Waffenstudent bei Wann verlernen die Idioten das…
Tante Lisa bei Seemannsgarn

Blog Stats

  • 2.285.160 hits

Archiv