Archiv für 8. Februar 2010

Deutschland erfriert Afghanistan

Jetzt wissen wir es und hier ist der Beweis, moderate Taliban entführten die zwei Tanklastzüge, die, die dann Oberst Klein zusammenschiessen liess, weil ihnen schwante, was die böse Hexe des Ostens zusammenbraut. Hinters Licht geführt, von professionellen und  professoralen Klimawandelfolgenforschungslügnern, sehen wir nun die Auswirkungen ihrer hektischen aber höchst präzisen Herumfummelei am globalen Heizkörper. Nicht nur in New York frieren sich die Leute den Arsch ab, wobei man sich fragen muß, wie die es zu Häusern mit Zentralheizung gebracht haben, seit sie halb verhungert von edlen Wilden mit Truthähnen gefüttert wurden, nein auch Afghanistan sieht so aus, als wäre Alexander der Große eben erst dort hindurchgezogen.

Keine Schuhe, tiefer Schlamm, es regnet, fast könnte man meinen, man sieht die Wochenschau und den heldenhaften Abwehrkampf der deutschen Soldaten in Shorts und T-Shirts gegen den unbarmherzigen russischen Winter. Und wie zum Hohn fahren draußen, unberührt vom merkelgemachten Wetterelend, Koalitionssoldaten in ihren aufgemotzten Geländewagen herum, eingemummelt in wärmende Kleidung, das Winterhilfswerk für die Front funktioniert zumindest in Amerika. Was will uns der Aljazeera Reporter damit sagen, wenn der hungrige moderate Taliban die Ofenklappe öffnet und uns einen Blick auf die kalte Asche werfen lässt? Ist es einerseits korrekt, zu rufen, „nie wieder Auschwitz“, den Werbeslogan, den Joseph Fischer erfand, um deutsche Fliegersoldaten in das Schlachten jugoslawischer Zivilbevölkerung zu treiben, andererseits aber nicht für Heizmaterial zu sorgen, aus Angst, das CO2 könnte uns alle töten?

Wer wird die Emsige im Bundeskanzleramt stoppen, die Tag und Nacht an den Rädchen der Klimamaschine dreht, weil sie gesagt hat, sie tut es und kann es und kann es nicht mehr lassen? Wird sie die kleinen erfrierenden Afghanen als Kerben in ihren Schreibtisch ritzen, wenn sie solche Filme sieht, während sie weitere Landstriche unter Schnee und Eis zu begraben trachtet, weil milde Frühlingstemperaturen des Teufels sind? Ich glaube nicht.

Der Ofen ist aus


Blog Stats

  • 2.192.688 hits

Archiv