Archiv für 30. April 2010

Netz gegen Nazis erfolgreich

Der Brandenburger Anzeiger berichtet am 20. Septemer 1940 über dieses schöne Beispiel von Zivilcourage, ein Erfolg, den sich heute das Netz gegen Nazis an die ordengeschmückte Brust heften könnte, unterweist es doch unermüdlich seine Besucher, wie die, die das Netz gegen Nazis als Staatsfeinde ausgemacht hat, zu erkennen sind.

Belohnung für die Festnahme eines Landesverräters

Berlin, 20. Sept. Der Chef der Sicherheitspolizei hat einen Schuhmacher aus Brotdorf als Anerkennung für besonders geschicktes und umsichtiges Verhalten bei der Festnahme und Überführung eines Landesverräters eine Belohnung von 250 Mk. überweisen lassen.

Der Landesverräter wurde zum Tode verurteilt.

… Und als Dotierung gibt es einen Preis des Bündnis für Demokratie und Toleranz oder alternativ 250 Reichsmark, wofür der so Ausgezeichnete 500 Mal den Eintritt in die ADLERTERRASSEN quasi frei hat, dort treten Fritz Amsel auf, der bekannte Berliner Komiker, Thea Wolter, die aparte Humoristin, der große Erfolg Rolf Wolter und Lesma, die jugendliche Tänzerin. Also nichts wie hin und verdient Euch die Kohle.

Hasch mich ich bin der Mörder

fällt mir dazu nur ein. Das ist eben das schöne an der Demokratie, daß ihre Feinde und die Unterstützer ihrer Feinde so zahlreiche Unterstützer haben, unter den Demokraten, die Klagelieder in die Journalistenkamera jodeln. Und was soll schlimm daran sein, den Kämpfern, wie die Taliban liebevoll genannt werden, die gegen die bewaffneten und unbewaffneten Amerikaner, Kanadier, Briten, Deutschen, Afghanen oder Koreaner in Afghanistan kämpfen, warme Socken, Regenumhänge und Schlafsäcke zu schicken, damit sie es ein wenig komfortabel haben? Und warum ist das der DIE LINKE noch nicht eingefallen? Die könnte ja Säure schicken, es gibt noch viele unverätzte Schülerinnengesichter in Afghanistan und hinter der Burka ist das sowieso Wurscht. Das wäre doch mal gelebte Solidarität, Genossen, nicht immer nur fordern, Bundeswehr raus da, weil sie die Taliban beim Morden stört, sondern handeln!

Verschwörung der Bartträger


April 2010
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blog Stats

  • 2.178.498 hits

Archiv