Unglücksfälle

Flugzeuge stürzen ab.

Heute wissen wir, die mutmasslichen Terroristen haben in Deutschland ihren Wellnessurlaub verlebt, noch immer sind wir stolz darauf, nach Lybien die meisten Terroristen zu beherbergen. Deutschland ist ein gastfreundliches Land. Jetzt sollten die Neuyorker mal langsam an der Unglücksstelle diesen Moscheebau zulassen. Als Wiedergutmachung .

6 Responses to “Unglücksfälle”


  1. 1 Blond 11. September 2010 um 07:24

    „Flugzeuge stürzen ab“ – genau.
    Insbesondere,
    bevorzugt von Moslems,
    in Twin-Towers.
    Und mit Passagieren.
    Zur ausufernden Freude der Bevölkerung islamischer Länder.

    Dies war und ist eine
    Kriegserklärung!

  2. 2 Wilhelm Entenmann 11. September 2010 um 08:37

    Nach neun Jahren bleibt mir immer noch schier das Herz stehen, wenn ich diese Bilder sehe.

    Blond: „Kriegserklärung!“

    JA! Open Season

  3. 3 Karl Eduard 11. September 2010 um 08:41

    Seit ich in 3sat mal eine Ärztin ohne Grenzen sah, die von Flugzeugunfällen, bzw. Unglücken redete, haben sich die grenzenlosen Ärzte für mich erledigt. Die Moderatorin hat das so hingenommen. Ein weiterer Pflock in den Entschluß, die GEZ – Kiste rauszuschmeissen.

  4. 4 ostseestadion 11. September 2010 um 10:45

    Unterstützer von terroristischen Vereinigungen könnten die ja noch studieren lassen.Vielleicht, wegen dem Verständnis , an einer TU , oder so .
    Wenn es die gäbe, die Unterstützer.So bekloppt ist aber bestimmt keiner. Nee, dös gloobsch nä.

  5. 5 Prosemit 11. September 2010 um 18:52

    Ich wiederhole mich gerne :

    Mohammed Atta hat mehr für die Ausbreitung des Islams getan als alle Imame der letzten fünfhundert Jahre.

  6. 6 LePenseur 12. September 2010 um 19:19

    Ich bin fürwahr nicht verdächtig, ein Freund muselmanischer Attentate (oder überhaupt Expansionsbestrebungen von dieser Seite) zu sein — nur: ob der 11. September 2001 wirklich eines war, da wage nicht nur ich erhebliche Bedenken anzumelden.

    Einfach zu schön paßte die ganze Geschichte in gewissen Konzepte (die freilich nicht ganz so aufgingen, wie man’s sich vermutlich vorgestellt hatte), als daß ich mich nicht an den bekannten Spruch des Hosenbandordens erinnert fühlte …


Comments are currently closed.



September 2010
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Blog Stats

  • 2.273.576 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: