Tag der Klima – Idioten

Ob ihn Frau Merkel auch gefeiert hat, die seit der Verbreitung der Al Gor´schen Lüge vom CO2 – gemachten Klimawandel Milliarden und Milliarden Steuergelder verbrannt hat, ist nicht bekannt. Deshalb nimmt man deutschen Arbeitern, Bauern und Angestellten vom Lohn, um die Aufrechterhaltung der Klimawandellüge zu finanzieren, wie auch die Integrationslüge finanziert wird. Nur ist es in Deutschland leider nicht üblich, Regierungsoberhäupter wegen der Verursachung von massiven Schäden zum Nachteile des Deutschen Volkes abzuurteilen. Und wer sollte das auch tun, bei so vielen willigen Helfern in der Justiz. Was? Merkel war es nicht alleine? Das wird mal eine ganz große Schlagzeile und die Professoren, die mit der Studie beauftragt werden, zu untersuchen, inwieweit Regierungsstellen nun doch in diesen gigantischen Schwindel verstrickt waren, die können sich jetzt schon freuen. Merkel war es nicht alleine. Unglaublich.

2 Responses to “Tag der Klima – Idioten”


  1. 1 Wilhelm Entenmann 30. Oktober 2010 um 09:20

    Merkel? Die Malocher…, die Malocher sind schuld!

  2. 2 Prosemit 30. Oktober 2010 um 16:39

    Es wird Zeit, daß man den Klimaleugnern das Handwerk legt. Sie sähen nur Zweifel, wo doch Mutti alles bereits bestätigt hat und Abermilliarden ausgibt, damit die Erde nicht noch mehr Fieber bekommt, wenn die 750 Milliarden Tonnen CO2 Menge in der Atmosphäre verdunstet ist.

    Ich darf bestätigen, daß dies der wärmste Oktober aller Zeiten ist, der Nordpol beinahe eisfrei und ganz Frankreich von der Dürre bedroht. Atmet weniger!


Comments are currently closed.



Blog Stats

  • 2.169.424 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: