Der kleine Unterschied

Was unterscheidet eigentlich das System Merkel vom System Putin? Im Prinzip nichts. Beide sind alternativlos. Der kleine Unterschied besteht nur darin, daß man Putin abnimmt, er wolle nur das Beste für Rußland, während die Bundeskanzlerin für wen auch immer regiert, für Deutschland jedenfalls tut sie es nicht.

Machmal, wenn der Blogwart besonders milde und gütig gestimmt ist, dann stellt er sich vor, die Angehörigen der Bundeskanzlerin würden im Keller des Bundeskanzleramtes als Geiseln gehalten, von den Geheimdiensten unserer Freunde, und nur so erklärten sich die Handlungen dieser Frau. Dann ist er aber, wie gesagt, sehr wohlwollend gestimmt, glaubt an das Gute in Angela Merkel und ist bereit anzunehmen, sie handele unter Lebensgefahr oder mindestens doch unter der Gefahr, ihren Ehemann oder einen nahen Verwandten zu verlieren,  wenn sie jetzt nicht gleich noch ein paar hundert Milliarden Euro Steuergelder zum Fenster rauswirft.

Aber dann sagt er sich wieder, selbst die Kampusch konnte doch aus der Geiselhaft Kassiber schmuggeln und Botschaften um Rettung, warum sollte das dieser Frau dann nicht gelingen, sagen wir mal, auf einem Gipfeltreffen lauthals um Hilfe zu rufen. Oder beim Besuch einer Kopftuchschule. Gut, nach ihrer verbrochenen Politik der Verarmung des deutschen Volkes würde wahrscheinlich niemand reagieren, auch, wo sich die Deutschen ja abgeschafft haben aber dennoch! Sie könnte es zumindest versuchen. Oder nicht? Dann wüßte man wenigstens, es ist nicht der Hass auf Deutschland, der sie antreibt, sondern die blanke Angst.

Bild: 1911: Dank Quotenregelung starten jetzt auch massiv weibliche Piloten in ihren fliegenden Kisten. Da sich aber  in Deutschland, trotz restriktiver Regelungen, bisher nur eine Pilotin qualifizierte, wird die Zahl der männlichen Flugpiloten auf bis einen Flieger reduziert. Er ist homosexuell, geistig und körperlich behindert und seine heimatlichen Wurzeln liegen in Anatolien. Ein voller Erfolg für die Emanzipation und die Gleichstellung aller vorhandenen Randgruppen, die bisher schwer unter der Ausgrenzung der Gesellschaft gelitten haben. 

1 Response to “Der kleine Unterschied”


  1. 1 westphale 27. September 2011 um 17:02

    Der Unterschied zwischen Rußland und Deutschland ist ein ganz kleiner – Rußland gibt es in 300 Jahren noch.


Comments are currently closed.



September 2011
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blog Stats

  • 2.156.442 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: