Klimawandel über Wallbach

und andere erschröckliche Begebenheiten. Wallbach, 24. Mai. (1912) Heute vormittag etwa 1/2 11 Uhr zog ein schweres Gewitter mit Hagel von Nordosten nach Südwesten über unsern Ort. Die Hagelkörner fielen so massenhaft, daß man sie noch an einzelnen Stellen mit der Schaufel fassen konnte. Die Gartengewächse, z. B. Salat usw. stehen ganz zerfetzt da, ebenso das Laub der Bäume. Die Temperatur ist gewaltig gesunken. Der angerichtete Schaden kann noch nicht überschaut werden, aber er dürfte nicht gering sein. Der wenige Fruchtansatz an den Obstbäumen ist jedenfalls vollständig vernichtet.

Der Brautführer entführt die Braut. In Gainesville in Georgia hat sich eine Entführung abgespielt, die viel belacht wird. Die Tochter des Oberbürgermeisters, Clara Louise Parker, ist kurz vor ihrer Trauung mit dem Brautführer Benjamin Sulivan durchgegangen. Die Hochzeitsfeier war im Gange, da überredete Sulivan, der als schöner und reicher junger Mann geschildert wird, die Braut, in das Automobil ihres Bräutigams, der sich noch im Saal aufhielt einzusteigen. Es gelang dem Paar, unbemerkt zu entfliehen. Mit größter Geschwindigkeit raste das Auto nach Atlanta, wo sich beide schleunigst trauen ließen. *Freiburger Zeitung 25.05.1912*

Frankfurt a. M., 23. Mai. Todessturz. Heute nachmittag stürzte der amerikanische Generalkonsul Hill aus dem dritten Stockwerk eines hiesigen Hotels ins Treppenhaus; er war sofort tot. *Coburger Zeitung 25.05.1912*

Bild: Mit Aufkommen der Fliegerei ändert sich das Klima rapide. Hagel, Brautentführungen und rätselhafte Todesfälle amerikanischer Diplomaten sind die Folge. Aber hört jemand auf die Warner? Bild – Quelle: Sport im Bild. Orville Wright mit Frau Hauptmann Hildebrand auf dem Tempelhofer Feld 1909.

2 Responses to “Klimawandel über Wallbach”


  1. 1 Prosemit 25. Mai 2012 um 16:12

    der als schöner und reicher junger Mann geschildert wird, die Braut, in das Automobil ihres Bräutigams, der sich noch im Saal aufhielt einzusteigen.

    Schön mag ja stimmen, aber „reich“ kann nicht sein, wenn er das Auto des Bräutigams stehlen muss. Er hat aber seinem Freund einen Gefallen getan. Mit DER Braut wäre der sicher niemals glücklich geworden. Leider bleibt das weitere Schicksal dieses Paares unbekannt.

    Zu dem Photo :

    http://books.google.de/books?id=uR_RCAROpCUC&pg=PA31&lpg=PA31

  2. 2 Hildesvin 25. Mai 2012 um 18:45

    Seit langem treibt mich die Frage um, ob Otto Lilienthal ein…, na lassen wir das. Es spricht einiges dafür, einiges dagegen. Heut‘ ist die Sache so verzwickt, weil alles durcheinander wuselt.


Comments are currently closed.



Mai 2012
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Blog Stats

  • 2.178.135 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: