Phantomnazis

sorgen für klingelnde Kassen. Wegen der herbeiphantasierten NSU – Morde erhalten jetzt alle Schmarotzer, die hauptamtlich Rechts bekämpfen, mehr Geld. Die Mindestlohnfriseuse wird es freuen. Tja, selber schuld, sagt der Blogwart. Ihr Nagel – und sonstigen Studio – Inhaberinnen, hättet eben studieren sollen, was auch Anetta Kahane studiert hat. Dumm gelaufen.

5 Responses to “Phantomnazis”


  1. 1 Beipflichter 30. September 2012 um 14:03

    Na klaro, die klassischen Mechanismen für kleine, bedeutungslose, feige Nullen, sich als grosse Drachentöter gerieren zu können. – Man blase mit viel heisser Luft erschröckliche braune Popanze auf und mache das ganze Land mit anhaltendem, hysterischem Geschrei über diese erschröcklichen Bedrohungen rebellisch. – Dabei lasse man keine perfide, infame Verdrehung, Lüge und impertinente Insinuation, keine niederträchtige Denunziation aus. Jede kleine Gegenwehr von zu Unrecht Denunzierten und deren hyperventilatorisches Niederbrüllen, wird mit eine irrwitzigen Aplomb als neuerlicher Sieg gegen die „braunen Bestie“ zelebriert. Aber nicht ohne im gleiche Atemzug mit Grabesstimme und Leichenbittermiene vor den immer wieder nachwachsenden Köpfe der pöhsen Fascho-Hydra zu halluzinieren. Eine selbstkonsistente und sich selbst reproduzierende Paranoia. –Je weniger reale Nazis das Land bevölkern, desto mehr generiert der ubiquitäre Wahn. – Und je mehr der Wahn „entlarvt“ und „vernichtet“, desto weiter sinkt der Schwellwert für die „Detektion“ der „geschickt getarnten braunen Brut“. – Ergo werden immer öfter, immer mehr „braune Infektionsherde“ „aufgedeckt“, usw, usw, usw, immer weiter in den totalen Irrsinns-Staat.

  2. 2 Hildesvin 30. September 2012 um 20:03

    Wir sind eigentlich keine Troika, sondern schon eine Korporalschaft. Jenes war eine zarte Anspielung auf diesen köstlichen, wenn auch unglaubwürdigen Sketch aus Dirty Harry V …

  3. 3 trebsner 30. September 2012 um 20:51

    Ja,Hildesvin und für diese Korporalschaft habe ich ein nettes Anhängsel.
    Original und 505 mm lang.
    Gruß aus Sachsen
    trebsner

  4. 4 eulenfurz 30. September 2012 um 22:17

    Der zusätzliche Betrag sei aufgrund der massiv gestiegenen Fallzahlen während der Ermittlungen zur Zwickauer Terrorzelle notwendige geworden, begründeten die Abgeordneten ihre Entscheidung.

    10 NSU-Morde innerhalb von 10 Jahren führen zu einer massiven Steigerung der Fallzahlen?

  5. 5 Blond 1. Oktober 2012 um 12:39

    Aber hallo, eulen-ef,
    Du hast sicher die vielzähligen
    (in die zig Fantastillionen gehenden)
    gefühlten Taten
    aus dem rechtsextremistischen Milieu und
    die noch viel mehr ungezählten dunkel gezifferte,
    noch aufzudeckende Taten der neuen,
    ein 4-tes Reich planenden
    deutschen Faschisten
    übersehen – danach sind die Fallzahlen auch mit einer
    Vertausendfachung der bisherigen Gelder nicht
    annähernd abgedeckt.
    Insbesondere die Wiedergutmachungsleistungen!


Comments are currently closed.



September 2012
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Blog Stats

  • 2.275.829 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: