Das Jahr fängt ja gut an

Ein Schwarzer nach TischAm 08.01.1913 findet sich in den Wiener Bildern obige Anzeige. Und wenn Professort Hollingworth festgestellt hat, daß ein Schwarzer nach Tisch munter und frisch macht, wer wollte ihm da widersprechen? Der Blogwart gewiß nicht. Wie aber beim Gebrauch des Schwarzen das Studium der Broschüre „Winke für Feinschmecker“ helfen soll, das hat er nicht begriffen.

3 Responses to “Das Jahr fängt ja gut an”


  1. 1 eulenfurz 3. Januar 2013 um 09:02

    Ein Schwarzer nach Tisch – ist das nicht Kannibalismus?

  2. 2 Beipflichter 3. Januar 2013 um 10:46

    Ein Schwarzer nach Tisch – Ist das nicht Schwulenkram ?

  3. 3 Karl Eduard 3. Januar 2013 um 11:10

    Die Empfehlung der „Winke für Feinschmecker“ lassen anderes vermuten.


Comments are currently closed.



Januar 2013
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Blog Stats

  • 2.270.948 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: