Morgenübelkeit

„Immer mehr Ausländer werden Opfer von Straftaten“ schlagzeilten heute die Lokalblätter auf der ersten Seite. Und die Täter kommen aus der Mitte der Gesellschaft! Was lehrt uns das? Erstens sollte man es beim morgendlichen Einkauf vermeiden, die Auslagen des Zeitungsstandes zu lesen und zum anderen interessiert es keine journalistische Sau, ob immer mehr Deutsche die Opfer von Straftaten werden und aus welchen Umfeld dort die Täter stammen. Wie der Widerspruch aufgelöst werden kann, zwischen allgemeinen Rückgang der Strafttaten und der Zunahme der Straftaten gegen Ausländer, das weiß der Himmel! Oder der jeweilige Innenminister.

Wie ist das eigentlich, wenn Kurden über Libanesen herfallen? Zählen die Straftaten dann gleich doppelt?

3 Responses to “Morgenübelkeit”


  1. 1 suum quique 14. März 2013 um 08:09

    Wenn Kurden über Libanesen herfallen, handelt es sich um um eine legitime Tat gegen die Unterdrückung der kurdischen Ethnie.

  2. 2 Renke 14. März 2013 um 08:46

    Ein runder Tisch für Rechts und gegen Integration ist man geneigt zu lesen, aber so ist des einen Betroffenheit:
    – „Für 18 Uhr wurde eine Sondersitzung des Präventivrates und des Runden Tisches gegen Rechts für Integration angesetzt.“
    – „Hackmann ordnet die Tat als dramatischen Einzelfall ein“

    des anderen Übelkeit. Ich muß speibn!

  3. 3 Beipflichter 14. März 2013 um 12:04

    Abgesehen von der perfiden Tendenz solcher Hetzparolen, ist es andererseits wohl eine Binsenweisheit, dass die Flutung unseres Landes mit „Bereicherern“ dazu führt muss, dass bei einem angenommenen konstanten Prozentsatz an Straftaten und Opfern der absolute Anteil der „Bereicherer“ an den Opfern ebenfalls steigen muss.
    Zudem führt der reale extrem hohe Prozentsatz an Straftaten in Bereicherer-Milieus ohnehin auch dazu, dass die Bereicherer-Opferzahlen damit noch weiter ansteigen.
    Das meinen solche Lügenbarone indes gewiss nicht. Sondern die wollen uns suggerieren, dass wir „Indigenen“ zu immer übleren Nazis mutieren, die sich immer öfter an unseren herzallerliebsten MiHigrus vergreifen.


Comments are currently closed.



März 2013
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

  • 2.275.834 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: