Vor 100 Jahren

Den Dolch im Gewandeerschreckt die *Wiener Illustrierte Zeitung* ihre Leser mit dem Bild einer englischen Suffragette, die einen Dolch in ihrem Strumpfbande mit sich führt. Der Begriff der Willkommenskultur war damals noch völlig unbekannt. Und auch die Forderung nach Teilhabe und Partizipation. Daß Frauen aber 1913 in England in ständiger Gefahr waren, von Männern vergewaltigt zu werden, das gehört doch heute zur Allgemeinbildung.

1 Response to “Vor 100 Jahren”


  1. 1 eulenfurz 14. November 2013 um 22:18

    Suffragetten? Kenne lediglich Suffgazetten, also Mainstreamblätter, die nur mit hohem Alkoholspiegel erträglich sind.


Comments are currently closed.



November 2013
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Blog Stats

  • 2.156.248 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: