Menschen verbrennen ist böööööse

außer, es geschieht durch Anhänger der Kiewer Putschistenregierung. Dann ist das entweder ein Unfall oder keiner Erwähnung wert.

Wir wissen ja, so etwas tun nur Nazis. Wie damals, am Sonnenblumenhaus in Rostock – Lichtenhagen. Als das ZDF noch todesmutig mit den Vietnamesen durchs Gebäude kroch. Oder als die Zwillingstürme in NY brannten. Heißa, wie lustig die Menschen aus den Fenstern sprangen. Weil sie nicht gebraten werden wollten. Aber das waren wiederum Islam – Nazis. Die hatten nur den Koran nicht verstanden.

Damals, jedenfalls, waren wir plötzlich alle vietnamesische Vertragsarbeiter, Sinti und Roma, oder Amerikaner. Aber: Wer sich gegen die Kiewer Zentralregierung stellt, der hat offenbar nichts anderes verdient. Der Blogwart ist aber froh, daß er unter der gütigen Schutzmacht Amerika, die solches schützt, in Frieden leben kann. Nicht auszudenken, sollte sie einmal aufhören, ihn zu schützen.

2 Responses to “Menschen verbrennen ist böööööse”


  1. 1 hans heiner 7. Mai 2014 um 04:42

    Karl-Eduard, Danke für das Verlinken dieses Videos! Es ist bitter, sich den jugendlichen Lynchmob (wie es später klar wird) anzusehen.

    Krass.

  2. 2 Adebar 7. Mai 2014 um 10:46

    Danke! Schade, daß nur ca. 1200 Menschen sich dieses Video angeschaut haben. Die Wahrheit zu ertragen ist nicht schön, deshalb lenkt sich der Blöd-Michel mit dümmlichen Videos von Lady Gaga und DSDS ab.
    Haltet die Leute dumm, gebt ihnen Brot und Spiele und die Wiederwahl ist gesichert.

    Herrschaft der Minderwertigen!


Comments are currently closed.



Mai 2014
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Blog Stats

  • 2.271.025 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: