Unsere Pioniergebote

Ein deutscher Junge*Freiburger Zeitung 22.07.1934* (Kinderseite)  Ein deutscher Junge. Ein deutscher Junge tut stets seine Pflicht, erfüllt getreu, was ihm ward aufgetragen, läßt sich zu schlechter Tat verleiten nicht und wird stets frank und frei die Wahrheit sagen.

Ein deutscher Junge kennt das Fürchten nicht. Greift man ihn an, so setzt er sich zur Wehre, schaut jedem frei und offen ins Gesicht und macht dem deutschen Namen immer Ehre.

Ein deutscher Junge ist ein Kamerad, auf den ein jeder fest kann sich verlassen; greift zu wo`s  nottut, hilft mit Rat und Tat, teilt Leid und Freud mit andern gleichermaßen.

Ein deutscher Junge ist mit Sport vertraut, der ihm gesund erhält die jungen Glieder, und wenn beim Wandern er die Heimat schaut, dann jubeln ihr entgegen seine Lieder.  Olga Michelet.Ein deutsches MädelEin Deutsches Mädel.  Ein deutsches Mädel tut stets seine Pflicht, wie sie von ihm gefordert wird im Leben. Ein deutsches Mädel hält, was es verspricht und wird der Wahrheit stets die Ehre geben.

Ein deutsches Mädel geht in deutscher Tracht und mag sich gern im deutschen Reigen schwingen; ist fleißig auf gesunden Sport bedacht und kann so hell wie eine Lerche singen.

Ein deutsches Mädel hält auf Sauberkeit, ist ordnungsliebend, einfach und bescheiden; weiß nichts von Ziererei und Eitelkeit und mag den Neid und bösen Klatsch nicht leiden.

Ein deutsches Mädel Kameradschaft hält; wird nicht erst viel nach Rang und Stande fragen. Es achtet Treue mehr als Gut und Geld und wird gemeinsam Leid und Freude tragen. Olga Michelt.

Der Blogwart meint: Das sind also die verabscheuungswürdigen Werte, die das NS – Regime in die arglosen Kinderhirne pflanzen will. Abscheulich. nicht wahr? Und daß sich ein deutscher Junge zur Wehre setzt, wird er angegriffen, das hat ja, wie wir wissen, nach Auschwitz geführt.

1 Response to “Unsere Pioniergebote”


  1. 1 Senatssekretär FREISTAAT DANZIG 22. Juli 2014 um 08:19

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Wetten das jeder Systemling mehr Stimmengewicht hat in der Kommunal-Landschaft, aber selber nicht am Kragen gepackt wird! Aber wetten kann man auch, wenn der vor dem Strafrichter steht und sagt, ich mußte es doch tun, war doch mein Gehorsam zur Firma und auf die Frage, hat er nicht überlegt, was Menschlichkeit ist und sein Mitwissen und Mithandeln strafbar nach deutschem Recht ist, er dann antwortet, wie, die Anderen machen doch auch alle mit! Da kann man sehen, das nur die SS und nur die unteren Mitläufer an den Pranger kommen, die Führer und Lotsen aber, die sind straffrei, weil man denen keine Schuld nachweisen kann, die wurde vernichtet von den unteren Chergen! Ob MfS oder NSA, alles ein Geschmeiß, was gut gehängt werden muß, siehe, die haben auch keine Familie und wenn dann schön im System versteckt zum Säubern derer Akten zur Person! Felfe, Weizsäcker´s und so weiter! Glück, Auf, meine Heimat!


Comments are currently closed.



Juli 2014
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Blog Stats

  • 1,937,902 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: