Gauck muß nicht zum Volkssturm

Gauck wird vom Wehrdienst verschontBild: Joachim Gauck hat wiederum nimmermüde Deutschlands Verantwortung in aller Welt eingefordert. Logisch, er muß ja nicht mehr hinaus, der alte Schwätzer, und mit der Knarre in der Hand US-amerikanische Interessen durchsetzen. Pikant werden diese, sich ständig wiederholenden Aufrufe, in den Krieg zu ziehen, dadurch, daß die Bundeswehr materiell dazu gar nicht in der Lage ist. Wenn der Bundespräsident aber sein Gold für Eisen gibt, um seine Ernsthaftigkeit zu untermauern, opfert der Blogwart gerne sein kurzes Haar dem guten Zweck.

2 Responses to “Gauck muß nicht zum Volkssturm”


  1. 1 Senatssekretär FREISTAAT DANZIG 9. Oktober 2014 um 11:15
  2. 2 Frager 9. Oktober 2014 um 17:37

    Hier muss dem Blogwart widersprochen werden, keineswegs ist unser geschätzter Bundespräsident bei seinem Kampf für Freiheit und Demokratie auf Wort- und Geldspenden beschränkt, er eignet sich hervorragend als Selbstmordattentäter auf ein feindliches Hochwertziel. Gewiss reicht ein Hinweis auf die übliche postmortale Belohnung aus, um dass sittliche Verlangen des edlen Greises in die richtige Richtung zu lenken.


Comments are currently closed.



Oktober 2014
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Blog Stats

  • 1,937,902 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: