Vom Kriege

Graf von SpeeBild: Ein deutscher Held. Und natürlich hat er das siebentorige Theben nicht alleine erbaut. Oder den Feind versenkt. Da gab es noch Heizer, Maschinisten, die Besatzungen der Geschütztürme, usw. . Aber vom Führer eines Verbandes und eines Staates hängt auch immer ab, wie er sich schlägt. Wenn der an der Spitze eine intellektuelle Null ist oder ein Zauderer, ein Aussitzer, können die da unten noch so ackern, es kommt nur Mist dabei heraus.

1 Response to “Vom Kriege”


  1. 1 Hildesvin 20. November 2014 um 22:19

    Der Chef der Fliegerabwehrraketen der DDR, mit dem glockenhellen Knabensopran, war aber auch nicht ohne. Nur gut, daß mich ältere Kollegen vorgewarnt hatten: Er hätte mich als Repellen in den tiefsten Chlund gechleudert.
    The memories of a man in his old age/
    are the deeds of a man in his prime.


Comments are currently closed.



November 2014
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Blog Stats

  • 1,937,902 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: