Archiv für 1. April 2015

Die Welt schaut auf Tröglitz

Hetzer oder Humanisten

Bild: Werden die Hetzer gewinnen, die populistisch argumentieren, das Geld für Flüchtlinge, die sich scheuen, Arbeit in ihren Heimatländern zu leisten, sollte besser für Deutsche ausgegeben werden? Oder die Humanisten, die am liebsten alle Welt beherbergen würden, nur nicht bei sich Zuhause, wohl aber auf Kosten der Nachbarn? Es ist ein Rennen gegen die dumpfe und schweigende Masse, die schweigt, weil, wie Adolf Hitler in „Er ist wieder da“ feststellte,  sie Angst hat, sich öffentlich zu äußern. In einem Klima der Meinungsfreiheit aber des Gesinnungsterrors. Werden sie der Honigzunge des Landrates erliegen, der auch persönlich keinen Flüchtling aufnehmen wird oder dem NPD – Mann, der ungehindert seine Hassparolen pöbelt?

Aber ist das nicht immer so, daß in Deutschland eine lautstarke Minderheit bestimmt, wohin der Hase läuft? Nur, daß sie hier nicht auf der Seite der Gutmenschen steht. Wie sonst. Und das zeugt von denkbar schlechter Vorbereitung. Sagt der Blogwart.

Künftig nur noch zum Wohle des Deutschen Volkes

In einer feierlichen Erklärung hat heute der Bundestag in einer Sondersitzung erklärt, die Abgeordneten würden künftig nur noch zum Wohle des Deutschen Volkes arbeiten.


April 2015
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Neueste Kommentare

Penny & Lane bei Endlich wieder Kriech
vitzli bei Endlich wieder Kriech
Tante Lisa bei Nach der Prüfung
Onkel Peter bei Hungersteine – Klimawand…
hildesvin bei Germania
Waffenstudent bei Germania
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Waffenstudent bei Wann verlernen die Idioten das…
Tante Lisa bei Seemannsgarn

Blog Stats

  • 2.285.453 hits

Archiv