Huch!

Angeblich wäre den Volksvertretern rund um Tröglitz damit gedroht worden, die Ereignisse der französischen Revolution könnten sich für sie wiederholen. Aber das kann ja nicht sein. Es ist eindeutig von Aristokraten die Rede, die an die Laterne gehörten. Und das sind ja alles Demokraten. Leute, die geschworen haben, die Interessen der Wähler zu vertreten. Weshalb sie ja auch ins Amt kamen. Kann natürlich auch sein, daß die ganzen Neger sie gewählt haben, per Briefwahl. Im Ausland. So als deutsche Staatsbürger. Wer weiß? Aber dann müßten sie ja nicht „Asyl“ lügen.

Und weil es so schön ist:

Advertisements

3 Responses to “Huch!”


  1. 1 Senatssekretär FREISTAAT DANZIG 8. April 2015 um 05:34

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Glück, Auf, meine Heimat!

  2. 2 Ludwig 8. April 2015 um 17:58

    „Französische Revolution“ war ja zuerst der Sturm des Pöbels auf die Bastille – inclusive Befreiung der Gefangenen und Lynchmord an der Besatzung. „Aux armes!“, man kennt die Geschichte sicher. Wobei die Besatzung ja Knechte der Aristokratie waren, also keineswegs wie der Tröglitzer Ex-Bürgermeister oder der Landrat des Burgenlandkreises. Die beiden sind anders. Die anderen waren damals übrigens vier Urkundenfälscher, ein verarmter Graf mit familiären Problemen und zwei Geisteskranke.

    Irgendwann ging es dann revolutionär weiter mit der Abwicklung von wechselnden Fahndungslisten mit Abweichlern – unter Verwendung einer Maschine, auf die Joseph-Ignace Guillotin Urheberrechte geltend machte. Leine los, Kopf ab, adieu Desmoulins, adieu Robespierre – auch das ist sicher bekannt. Als Abweichler kann man den Tröglitzer Ex-Bürgermeister oder den Landrat des Burgenlandkreises nun wirklich nicht bezeichnen, so gehorsam wie sie Levanten, Maghrebiner oder Balkanesen begrüßen. Passt also auch nicht.

    Sollten sich die beiden Schwerenöter vielleicht in der Rolle eines absolutistischen, hochverschuldeten und unfähigen Monarchen sowie dessen Gemahlin sehen? Muß ja so sein, wie anders wäre sonst die Befürchtung mit den rollenden Rüben in die Presse gekommen.

  3. 3 Notyet 9. April 2015 um 19:38

    Wo wir gerade bei französischen Klassikern sind, hier ist meiner :


Comments are currently closed.



April 2015
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Neueste Kommentare

Gucker zu Alice im Fernsehland
Adebar zu Alice im Fernsehland
Tante Lisa zu Alice im Fernsehland
Adebar zu Alice im Fernsehland
Tante Lisa zu Alice im Fernsehland
Tante Lisa zu Alice im Fernsehland
Tante Lisa zu Alice im Fernsehland
Info68 zu Alice im Fernsehland
Info68 zu Alice im Fernsehland
Info68 zu Alice im Fernsehland

Blog Stats

  • 1,997,712 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: