Endlich: Jugend gammelt nicht mehr herum

Pessimismus auf der ganzen LinieBild: Geht es nach den Wünschen von Vertretern der Berliner Volksfrontregierung, hat die Gammelei biodeutscher Jugendlicher bald ein Ende. Der junge Mann wird dann wieder mit der Waffe in der Hand Deutschlands Freiheit am Hindukusch verteidigen, damit er es nicht im Kanzleramt tut, und das deutsche Bionademädel wird sich die Fingernägel im Dienste derer abbrechen, die die oberste Reichsverweserin, Frau Dr. Angela Merkel, so generös nach Deutschland eingeladen hat. Sexueller Notstandsbeseitigung inklusive. Wer ein Gewissen hat, leistet seinen Sozialen Dienst, wer keine gute Ausrede vorweisen kann, stirbt für die Interessen des US – Imperialismus fern der Heimat.

Der Tod kann einen freilich überall ereilen, doch wird der in der Heimat schamvoll verschwiegen werden, um keine Vorbehalte gegenüber den Eingeladenen zu schüren, es gibt auch kein ehrenvolles Begräbnis, höchstens die üble Nachrede der Pressemeute. Die aber ganz sicher.

Die Bundeskanzlerin mahnt: „Liebe Landsleute. Verschlossene Wohnungstüren können zu Frustrationen unter den Einbrechern führen. Oft sind sie auch Anlaß zu Gewalt. Seine Wohnungstür abzuschließen, birgt daher ein Gefahrenpotential, das wir nicht unterschätzen dürfen. Vielfach sind sich Menschen, die ihr Eigentum durch abgeschlossene Türen schützen wollen, gar nicht bewußt, welches Unheil sie damit heraufbeschwören. oft provozieren sie es aber geradezu in sträflicher Weise. Dem muß endlich ein Riegel vorgeschoben werden.“

Advertisements

3 Responses to “Endlich: Jugend gammelt nicht mehr herum”


  1. 1 feld89 3. November 2015 um 12:38

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  2. 2 Blond 3. November 2015 um 12:50

    Dem Letzten kann ich nur aus vollem Herzen zustimmen:
    Dem muß endlich ein Riegel vorgeschoben werden.
    Dem Ganzen!
    Hereingewinke.
    Nicht-Abgeschiebe.
    Nicht-Bestrafen bei begangenen Straftaten.
    Dem den Deutschen auf der Tasche liegen.
    Den Entscheidungen gegen das deutsche Volk von dazu Verpflichteten.
    Und dererlei mehr!

    Und natürlich von innen an der Haus- bzw. Wohnungstür!
    Hihi

  3. 3 Tante Lisa 3. November 2015 um 14:02

    Nur eine „Notmaßnahme“

    BERLIN. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg hat wegen der steigenden Asylzahlen einen Zwangsdienst für deutsche Jugendliche gefordert. „Wir brauchen die Dienstpflicht. Anders werden wir den Zufluß an Flüchtlingen und deren Integration nicht bewältigen“, sagte Rehberg dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

    Seiner Meinung nach sollten Jugendliche nach der Schule vor die Wahl gestellt werden, entweder ein Jahr zur Bundeswehr zu gehen oder ein soziales Jahr abzuleisten. „Alle, die heute noch sagen, das geht nicht, werden spätestens in einem halben Jahr anders darüber denken“, betonte der CDU-Politiker mit Blick auf die Überlastung der ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer.

    Quellennachweis und weiterführende Informationen des Artikels hier:

    -www.jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/asylkrise-cdu-fordert-dienstpflicht-fuer-jugendliche/-

    (Der Pfad wurde von mir inaktiviert; um den Artikel zu studieren, bitte ohne – am Anfang und – am Ende kopieren und auf einer neuen Seite einfügen)


Comments are currently closed.



November 2015
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Blog Stats

  • 2,020,327 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: