Archiv für 12. November 2015

Endlich! Verbraucher können gezielt Israelprodukte kaufen

GesichtWas für ein Geheule. Da beschließt die EU, die Verbraucher gezielt auf Produkte aus Israel aufmerksam zu machen, um es Verbrauchern zu erleichtern, danach zu greifen. Schon ist es wieder nicht recht. Wie soll man denn die einzige Demokratie im Nahen Osten, die ununterbrochen Angriffe gegen ihre Nachbarn führt, unterstützen, wenn nicht durch den Kauf ihrer Waren? Da ist es doch gut, daß die EU das Auffinden erleichtert. Oder nicht?

Erinnern wir uns daran, als England die Welt nötigte, deutsche Waren mit Made in Germany zu kennzeichnen. Und, hat es dem Ruf deutscher Waren geschadet? Also, nicht immer so kurzfristig denken, liebe Dauerempörte.

Für das Leben lernen

MatheBild: Was gibt es daran auszusetzen? Polnischen Schülern wurde die Aufgabe gestellt, zu berechnen, wieviele Eingeladene in ein Boot passen, bevor es sie nicht mehr trägt. Gleich regt sich eine Gutmenschentusse auf, die hat, mit ihrem weiblichen beschränkten Verstande, den Sinn nicht begriffen. Aber den Schleusern ist das auch egal. Die Überfahrt ist bezahlt, wenn der überladene Kahn in Neptuns Reich eingeht, schmälert es nicht den Profit.

Da ist es wichtig, daß Europa erfahrene Schleuserberater aussendet, die den Schleusern zumindest ein wenig ins Gewissen reden und mathematisch nachweisen können, sinkt das Boot oder nicht. Denn nur überlebende und zufriedene Kunden empfehlen einen weiter,  die Bundesmarine schafft den Transport ja nicht alleine. Zufriedene Kunden bedeuten mehr Nachfrage und dem Schleuser kann auch nichts passieren, seit die größte Bundeskanzlerin aller Zeiten den Rechtsstaat für Ausländer ausgesetzt hat. So sind alle glücklich. Junge Polen, weil sie die Mathematik beherrschen, statt sich Schindlers Liste in Dauerschleife reinzuziehen oder Stolpersteine zu polieren, die Willkommenen, weil sie der Segnungen Deutschlands teilhaftig werden und die Schleuser, weil das Geschäft floriert.

Und die Gutmenschinfrau könnte sich zufrieden zurücklehnen, hätte sie das bischen Grips, um diese Zusammenhänge zu durchschauen. Aber da reicht es maximal zu Facebookfreunden, den aktuellen Modetrends und ein wenig Walwatching. Aber wir wollen sie ja nicht überfordern.


November 2015
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Blog Stats

  • 2.163.155 hits

Archiv