Die Fluchtursachen bekämpfen

Die Macht der Zahlen. Das Video sagt nichts darüber aus, warum die meisten Menschen in der Welt weniger als 2 Dollar am Tag verdienen, es macht nur die Verhältnisse deutlich. Was das Geschwätz der linken Einheitsfront über die Bekämpfung der Fluchtursachen als dümmlich entlarvt. Außerdem kann wohl kaum jemand ernstgenommen werden, der es nicht einmal schafft, die Fluchtursachen Hochqualifizierter aus Deutschland zu bekämpfen, wenn der erzählt, er wolle das in der ganzen Welt tun, Deutschland würde sich aber als, ähm,  zu schwierig erweisen, außerdem könne das Flüchten deutscher Hochqualifizierter mittels Import von Analphabeten kompensiert werden. Wie müßte man so jemanden bezeichnen? Verrückt? Gemeingefährlich? Abgrundtief verlogen? Jemand, der darauf aus ist, maximalen Schaden an seinen Mitmenschen anzurichten?

3 Antworten to “Die Fluchtursachen bekämpfen”


  1. 3 Waffenstudent 31. März 2016 um 22:16

    Arbeitgeber fordern Zuwanderungsstopp in deutsche Sozialsysteme

    https://politikstube.com/arbeitgeber-fordern-zuwanderungsstopp-in-deutsche-sozialsysteme/


Comments are currently closed.



März 2016
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Neueste Kommentare

Penny & Lane bei Endlich wieder Kriech
vitzli bei Endlich wieder Kriech
Tante Lisa bei Nach der Prüfung
Onkel Peter bei Hungersteine – Klimawand…
hildesvin bei Germania
Waffenstudent bei Germania
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Waffenstudent bei Wann verlernen die Idioten das…
Tante Lisa bei Seemannsgarn

Blog Stats

  • 2.286.993 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: