Archiv für 27. Februar 2017

Terror heißt jetzt Unfall

amok

Nach dieser Sache in Heidelberg, wo jemand in mehrere Fußgänger gerast ist, müssen wir uns doch ernsthaft und besorgt fragen, war das schon Terror? Oder nur ein Ruf um Hilfe? Oder nur ein Unfall? Zeigt der Merkelsommer 2015 immer noch späte Folgen? Oder werden die Vorfälle einfach nur falsch benannt?

Der Vorschlag, Vergewaltigte sollten besser Erlebende genannt werden, war schon ein richtiger Schritt in die Richtung, in die uns das Merkelregime haben will. Das mit dem Weihnachtsmarkt in Berlin, da hätte die Regierung gleich reagieren müssen, statt „Terror, Terror“ zu rufen. Unfälle passieren nun mal und es sitzt sich im Sommer wesentlich wohler, im Außenbereich der Gastronomie, wenn man weiß, das Fahrzeug, das da genau auf den Cafebereich zurast, ist nur ein Amokfahrer. Glück gehabt.

Letztendlich ist das sowieso ein Problem der Autofahrer, denn es sterben wohl mehr Menschen bei Verkehrsunfällen, als bei Amokfahrten. Freuen wir uns also auf die wärmere Jahreszeit, gefüllte Boulevards und Cafes. Deutschland hat so viel gutzumachen, an der Welt, da sollte kein Opfer zu gering erscheinen.


Februar 2017
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Blog Stats

  • 2.075.294 hits

Archiv