Archiv für 10. April 2017

Qualitätsjournalismus

Schaut Euch mal das Video an, auf was für einem Niveau Qualitätsjournalisten arbeiten.

Zuerst beginnt der Kopf zu stinken

Bild: Wenn der Kopf des Fisches bereits zu müffeln beginnt, dann ist es Zeit, den Körper desselben vom Kopf zu entfernen. Damit sich die Fäulnis nicht weiter ausbreitet.

Nun, das kann schon einmal passieren, daß jemand wegen Einfallslosigkeit einen Barden anheuert, der zum Einzug in den Bundestag verhelfen soll, weil die eigenen Reden – nun ja. Es kann auch vorkommen, daß man ein Beschäftigungsverhältnis für den angeheuerten Poeten anmeldet und es in Verwirrtheit selbigen Tags abmeldet. Nicht vorkommen solte es aber, daß jemand für 5 Monate den Lohn schuldig bleibt. Das ist dann Gaunerei. Auch, wenn der Kopf dem Irrtum unterliegen sollte, schöngeistige Reimeschmiede ernähren sich vorwiegend von Luft und Liebe. Vorwiegend. Es ist jedenfalls kein Beweis für die Richtigkeit dieser Annahme, daß der unter Vertrag genommene Redenschreiber immer noch lebt.

Zum Schluß: Herr Pretzell ist ein durch und durch ehrenwerter Mann und nach seinen Anlagen besitzt er die besten Voraussetzungen, die Interessen der Enttäuschten im Bundestag zu vertreten. Also auch die des Blogwarts.


April 2017
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Neueste Kommentare

Penny & Lane bei Endlich wieder Kriech
vitzli bei Endlich wieder Kriech
Tante Lisa bei Nach der Prüfung
Onkel Peter bei Hungersteine – Klimawand…
hildesvin bei Germania
Waffenstudent bei Germania
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Waffenstudent bei Wann verlernen die Idioten das…
Tante Lisa bei Seemannsgarn

Blog Stats

  • 2.285.268 hits

Archiv