Archiv für 18. April 2017

Das Schlimme am Türkei Referendum ist doch

Das Schlimme am Türkei Referendum ist doch, daß es überhaupt stattfand. Also, daß der Wähler nach seiner Meinung über die künftige Regierungsform gefragt wurde. In Deutschland wird er nicht einmal gefragt, ob er Millionen kulturfremder Wesen auf Dauer versorgen will, bei kontinuierlicher Verschlechterung seiner Lebensqualität. Und Deutschland dünkt sich eine Demokratie. Die Politiker gehen jedenfalls in aller Welt damit hausieren, wie vorbildlich sie den Bürgerwillen repräsentieren.

Und jetzt ließ dieser, ähm, Erdogan, einfach abstimmen, wohin sich sein Land entwickeln soll. Wenn das Schule macht!

Damit das nicht passiert, wird Erdogan nun damit gedroht, daß er vielleicht auf die ganzen Gängeleien der Eurokratie verzichten muß, daß ihm vielleicht das Schicksal Griechenlands vorenthalten wird oder das der osteuropäischen Staaten, nach ihrem EU – Beitritt. Schwerwiegende Drohungen, meint der Blogwart, aber ob sie den Diktator am Bosporus zum Einlenken bewegen? Kaum.


April 2017
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Neueste Kommentare

Penny & Lane bei Endlich wieder Kriech
vitzli bei Endlich wieder Kriech
Tante Lisa bei Nach der Prüfung
Onkel Peter bei Hungersteine – Klimawand…
hildesvin bei Germania
Waffenstudent bei Germania
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Waffenstudent bei Wann verlernen die Idioten das…
Tante Lisa bei Seemannsgarn

Blog Stats

  • 2.286.993 hits

Archiv