Kauft Euch bessere Türschlösser

Bild: Das ist die, die die gestiegene Ausländerkriminalität in Deutschland zu verantworten hat. Die Außengrenzen Deutschlands sind übrigens immer noch nicht gesichert.

 

Bundeskanzlerin Merkel soll die Länder, also die Länderregierungen, aufgefordert haben, für mehr Sicherheit in ihren Ländern zu sorgen.

Das ist in etwa so ehrlich, als würde der Verwalter eines Mehrfamilienhauses die Hauseingangstür aushängen und dann anschlagen lassen, die Mieter möchten bitte für bessere Schlösser, Ketten und Alarmanlagen an ihren Wohnungstüren sorgen.

Advertisements

10 Responses to “Kauft Euch bessere Türschlösser”


  1. 1 feld89 27. April 2017 um 07:13

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  2. 3 Gucker 27. April 2017 um 08:39

    … unser Qualitätshosenanzug:

    “Deutschland wird Deutschland bleiben!”
    Ich schwöre, alles zum Wohle Deutschlands und der Deutschen…

    “Deutschland wird sich verändern – und ich freue mich darauf!”

    Man kann der grünen Kröte Göring-Eckart nun alles vorwerfen,
    aber eine Lügnerin ist sie sichtlich nicht.

    Aus einen Kommentar bei PI

  3. 4 Aristoteles. 27. April 2017 um 19:48

    “ … und dann anschlagen lassen, die Mieter möchten bitte für bessere Schlösser, Ketten und Alarmanlagen an ihren Wohnungstüren sorgen“ …

    … und gleichzeitig darum bitten, die Wohnungsbesitzer mögen gefälligst keine Obergrenze für Schutzsuchende kennen.

  4. 5 vitzli 29. April 2017 um 02:30

    gucker,

    echt wahr! ist mir noch gar nicht aufgefallen bisher, lol 😦

  5. 6 Tante Lisa 30. April 2017 um 23:25

    Der Vergleich von Karl Eduard ist sehr gut. Wir sollten unsere Probleme jedoch kausal lösen und dazu gibt uns Herr Rechtsanwalt Horst Mahler (81 Jahre, vom Regime jüngst fast zu Tode gequält/gemordet) uns wertvolle Hinweise, und zwar vermittels zweier Vorträge am 9. Januar 2017 in Mannheim.

    Hier der erste Vortrag mit einer Länge von 1:10:02; ein Muß zu hören für jeden Deutschen.

    Horst Mahler Der unsichtbare Feind 2017

    -https://www.youtube.com/watch?v=vKtUzOLiVTQ

    Der zweite Vortrag, den Herr Mahler am 9. Januar 2017 in Mannheim hielt, ist bei vitzli ersichtlich, von mir im Kommentarbereich am 30. April 2017 um 1.59 Uhr eingestellt; Pfadangabe:

    Das Grauen hat Namen – Ein Text von Frankstein

    https://vitzliserben.wordpress.com/2017/04/29/das-grauen-hat-namen-ein-text-von-frankstein/

    Um im Bilde der Vergleichs Karl Eduards zu bleiben: Wir müssen den bösen Geist in unserem Hause erkennen, obwohl selbiger uns unsichtbar erscheint, und ihn vertreiben.

    Der Jude.

    Werter Karl Eduard,

    einen Anfang hast Du mit der Vertreibung des unsäglichen hotspot in Deinem Hause gemacht. Hab Dank dafür!

  6. 7 Tante Lisa 30. April 2017 um 23:38

    Nachtrag:

    Wer Herrn Mahler Hilfe zukommen lassen möchte, der findet hier einen Weg:

    Wie sollen wir wählen?

    https://karleduardskanal.wordpress.com/2017/04/21/wie-sollen-wir-waehlen/

    Ganz offensichtlich im Kommentarbereich, über die oben genannte Pfadangabe erreichbar, ist das Konto seiner Ehefrau Elzbieta Mahler ersichtlich.

    Elzbieta übrigens rettete ihren Ehemann das Leben, indem sie ihn wieder auf die Intensivstation rückverlegen lassen konnte und Herrn Gerard Menuhin überdies bewegen konnte, durch seine Kontakte die internationale Presse auf seine Notlage sowie der staatlichen Barbarei aufmerksam zu machen.

    Und das, wo die politisch Verantwortlichen dieses Landes bereits Herrn Mahler abgeschrieben wähnte und Demonstrationsverbote aus Anlaß seines Todes verhängen lassen wollte – ein Skandal!

  7. 8 Info68 1. Mai 2017 um 10:22

    Da ging es doch der Sophie Scholl ungleich besser als dem vom ewigen J. verfolgten Helden Mahler, der einst meinte, Deutschland sei erst wieder frei, wenn man mit der Hakenkreuzfahne durchs Brandenburger Tor marschieren dürfe.

  8. 9 Tante Lisa 1. Mai 2017 um 14:41

    Allerwertester hotspot,

    wie wäre es, wenn Du seinen, also Herrn Rechtsanwalts Horst Mahlers, Gedanken Gehör schenken würdest; daß von Deiner Warte aus kein Verständnis aufkommen kann, da selbst Jude, mache ich Dir nicht um ein Haar zum Vorwurf.

    Herr Mahler wurde vorsätzlich eine Blutvergiftung zugeführt und sollte in seinem Kerker bei lebendigen Leibe verrotten. Welch einen schnellen Tod doch die Sophie erfuhr – und sie durfte wenigstens ein Todesurteil vermittels eines höchstrichterlichen Beschlusses ihr Eigen nennen.

    Wie ich Karl Eduard bereits vorwarnte, kommt bei Dir immer die gleiche Platte, wie „Stalingrad“, „Sophie“, „Ricarda Huch hat gesagt …“ und so weiter und so fort.

    Hessenhenker würde sagen: L AAA N G W E I L I G

    Höre bitte, was uns PACKistaner zum Beitrag anzumerken weiß:

    PACKistaner, den 1. Mai 2017 um 5.17 Uhr

    Tante Lisa
    Vielen Dank für die links. Unter den Videos sind weitere. Viel Gedankenfutter für die nächsten Tage. 😉

    Quellenangabe (Beitrag im Kommentarstrang ersichtlich):

    Das Grauen hat Namen – Ein Text von Frankstein

    https://vitzliserben.wordpress.com/2017/04/29/das-grauen-hat-namen-ein-text-von-frankstein/

    Das Grauen hat Namen?

    Hmm …

    hotspot?

  9. 10 Info68 1. Mai 2017 um 18:03

    Bekanntlich gab es im NS, welchen der gottgleiche Hitler einführte bei 44% Wählerprozenten und den der Übermensch Mahler bejubelt, soviel Rechtsstaat wie bei den Nürnberger Prozessen!!

    Noch Fragen!!

    PS.
    Es ist zu diesem Themenkomplex genug gesagt, und mit seelisch-geistig unheilbar Kranken noch was zu debattieren, darüber bin ich längst hinweg!!


Comments are currently closed.



April 2017
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Blog Stats

  • 2,006,625 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: