Verlust von Zahnprothesen bei Hatespeech

Da hat die Regierung wieder Murks gebaut. Hatespeechenden Autofahrern den Führerschein zu entziehen, trifft nur die, die einen Führerschein haben. Und ein Auto. Alle Anderen dürfen weiterhin über die Regierung herziehen.

Besonders die Rentner jubeln, die den ganzen Tag Zeit haben, im Internet zu nörgeln. Zum Glück ist Herr Maas nicht auf den Kopf gefallen, denn das hätte noch üblere Folgen. Als bisher. Rentner, die hatespeechen, ohne Autobesitz und Führerschein, könnten schon bald um ihre Zahnprothesen fürchten müssen.

Darauf wäre nicht einmal der Putin gekommen. Aber der ist ja auch kein Demokrat. Zumindest kein lupentreiner.

 

Advertisements

6 Responses to “Verlust von Zahnprothesen bei Hatespeech”


  1. 1 Püthe, Ulrich 28. Juni 2017 um 12:30

    Karleduard, du warst mein Trost und meine Wonne! Pardon, nun seh ich wieder die freie Sonne. Dank für deine Neuerscheinung.

  2. 2 frankdd 30. Juni 2017 um 13:07

    Wir sind ein Land der Meinungsfreiheit!!

    War das jetzt Fake News oder Hatespeech.

  3. 3 Adebar 2. Juli 2017 um 07:34

    @frankdd

    Weder noch, das war Ironie.

  4. 4 Adebar 2. Juli 2017 um 09:41

    Herr Björn Höcke spricht während seiner Landtagsrede Klartext und prangert, mit scharfen Worten, den Verlust der Meinungsfreiheit an. Das Video findet ihr bei Youtube unter dem Titel: „Björn Höcke: Deutschland 2017 ist ein Land, in dem Gesinnungsdruck ausgeübt wird“.

  5. 5 Hessenhenker 3. Juli 2017 um 03:00

    Man kann auch ohne Zahnprothese meckern.
    In Libyen verlor die Sprecherin des Regierungsfernsehens ihre Zunge nach der Befreiuung durch die Rebellen.

  6. 6 Waffenstudent 3. Juli 2017 um 06:26

    Meinungsfreiheit auf der Intrigeninsel – bald auch in der Britischen Zone?

    https://politikstube.com/london-wuetender-lkw-fahrer-verpruegelt-schwarzen/


Comments are currently closed.



Juni 2017
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Blog Stats

  • 2,011,163 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: