Haben die Spartaner bei der NPD geklaut?

Haben die Spartaner bei der NPD geklaut? Dieser Frage geht der verdienstvolle RT-Deutsch-Reporter Timo Kirez nach. Logisch, meint er besorgt, sieht doch das Symbol, das spartiakische Hopliten auf ihren Schilden trugen, dem Logo der NPD-Schutzzonenstaffel zum Verwechseln ähnlich. Auch sollen die Spartaner es an Willkommenskultur gefehlt haben, ja, sie waren ausgesprochene Fremdenfeinde, wie viele erschlagene Perser bezeugen könnten, wären sie nicht tot.

Spartaner

Und da kann ihm der Blogwart nur zustimmen. Wer genau hinschaut sieht, beide Symbole weisen Winkel auf. Bei beiden wird die Farbe Gelb verwendet. Und Schwarz. Über sich selbst schreibt RT-Deutsch:

Mit dem deutschsprachigen Programm will RT einen Gegenstandpunkt zum einseitigen und oft interessengetriebenen Medien-Mainstream beziehen.

Unser Ziel ist es, eine Gegenöffentlichkeit herzustellen sowie Medienmanipulationen aufzuzeigen. In diesem Sinne werden wir Stimmen zu Wort kommen lassen, die eine alternative, unkonventionelle Sichtweise präsentieren. Unser Leitbild lautet: „Wir zeigen den fehlenden Teil zum Gesamtbild“. Also genau jenen Part, der sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird.

Hier, mit Herrn Kirez, haben wir ein wirksames Beispiel, wie der RT – Gegenstandpunkt zum einseitigen Mainstream aussieht und was die Redakteure unter alternativer, unkonventioneller Sichtweise verstehen.

Und morgen, liebe Kinder, hören wir ein anderes Märchen.


Mai 2019
M D M D F S S
« Jan   Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Blog Stats

  • 2.156.426 hits

Archiv


%d Bloggern gefällt das: