Archive for the 'Bescheuertheit' Category

Leute die was können.

Können hieß früher mal, eine Kunst auszuüben, ein Handwerk, in etwas wirklich gut zu sein. Alle Erfinder konnten etwas, sie erfanden neu oder verbesserten. Jemand, der das Dach eines Hauses decken kann, kann das Dach eines Hauses decken. „Ich bin dazu in der Lage und mache es gut.“ Der Klempner, der eine Wasserleitung anschließt, kann etwas. Herr Lawrow vertritt die Interessen Rußlands in der Außenpolitik. Das kann er. Etwas zu können heißt auch, einen gesellschaftlichen Nutzen zu erbringen. Was hat man von Kevin Kühnert und den Parteisoldaten gehört, was können die, außer Schwatzen? Parasitäres Leben auf Kosten der Allgemeinheit ist keine Eigenschaft, die unbedingt geschätzt wird.

Meister, ich suche Arbeit. Was kannst Du denn? Heiße Luft produzieren und das nicht zu knapp. Bin ein großer Schwätzer vor der Kamera. Kein Bedarf. Junge.

Verlogen bis zum jüngsten Tag

Wir müssen in Zukunft mehr Brötchen beim Bäcker kaufen, damit der mit dem Verkauf von Brötchen nicht noch mehr verdient.

https://ru.rt.com/lmm5

Der offizielle Vertreter des russischen Außenministeriums kommentierte die Aussage der Chefin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, auf MSNBC, dass die EU „gezwungen ist, russisches Öl zu kaufen, damit der russische Präsident Wladimir Putin nicht noch mehr verdient“.

So was kann man sich in seinen kühnsten Träumen nicht ausdenken.

Lasst uns doch mal darüber reden

Ganz aufgeregt wurde eine Frau beim Anblick kämpfender Rehböcke, die sich nicht überreden ließen, vom Revierkampf abzulassen und die Angelegenheit zivilisiert auszudiskutieren. Was unter Menschen nicht funktioniert, sollte doch wenigstens Rehen zum Vorbild gereichen. Warum bilden die keinen Stuhlkreis? Verdammt! Was dem Rehbock sein Gehörn, ist dem Menschen Messer oder Pistole und wer den Platz beherrscht, dem gehören die Damen. Sie solle der Natur ihren Lauf lassen. Hieß es. Wie es ja auch in Deutschland inzwischen gute Tradition ist. Gott bewahre, daß sich der Staat da in Revierkämpfe einmischt. Und wenn es Kollateralschaden gibt? Na und? Man hätte eben den Wald meiden sollen.

Ich wurde verhext

Der Blogwart hatte seinen Nachbarn schon lange im Verdacht, daß dieser ihn durch schwarze Magie zwingt, ihm die Straßenreinigung und weitere Hausarbeiten  abzunehmen. Nun weiß er es aber sicher. Wie? Na, er weiß es eben. Das ist wie bei der Greta-Religion. Die weiß es auch. Uuuuh, ich sehe CO2!

Ach, es gibt keine Hexerei? Kein Mensch glaubt mehr daran? Nur völlige Ignoranten?

Na, da freuen wir uns aber, was seit 2015 so durch die Kanzlerin importiert wird, unter Beihilfe der Altparteien:

06.06.2019 – 09:39

Polizeipräsidium Südhessen

Einen Erfolg konnten Staatsanwaltschaft und Polizei in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Zwangsprostitution verzeichnen. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Beamte der Kriminaldirektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstagmorgen (04.06.2019) ein nigerianisches Ehepaar in Eberstadt festnehmen. Gegen den 37-jährigen Mann und seine 40-jährige Frau besteht der Verdacht des Menschenhandels zur sexuellen Ausbeutung. Beide wurden noch am selben Tag dem Haftrichter vorgeführt, der den Vollzug der Untersuchungshaft anordnete.

Die beiden in Eberstadt wohnenden Tatverdächtigen gerieten im Juni 2018 in das Visier der Ermittler. Sie stehen im Verdacht, federführend Frauen aus ihrem Heimatland nach Deutschland geschleust und anschließend an verschiedene Bordelle vermittelt zu haben. Hierzu sollen die Frauen mittels eines sogenannten Voodoo-Schwurs bereits in ihrem Heimatland eingeschüchtert worden sein. In Deutschland angekommen, sollen sie dann gezwungen worden sein, ihre Schulden in verschiedenen Bordellen abzuarbeiten.

Menschen, die glauben, sie könnten andere verhexen und Menschen, die glauben, wenn sie sich nicht prostituierten, würden ihren Angehörigen schlimme Dinge angehext. Nicht so wie „Imperia!“, bei Harry Potter, sondern viel, viel Schlimmeres.  … Und diese Leute, über deren geistige Fähigkeiten sich der Blogwart nicht weiter auslässt, sollen die Industriegesellschaft in Deutschland am Laufen halten? Das ist ungefähr so einleuchtend, wie durch Schulschwänzen China dazu zu bringen, seine Industrieproduktion zu drosseln.

Und bist Du nicht willig

„Mein Vater, mein Vater, jetzt fasst er mich an … Erlkönig hat mir ein Leids getan.“ (Symbolbild)

 

Was für ein Massaker?

Wenn wir wissen, daß die ÖR lügen, daß sich die Balken biegen, daß sie über die AfD lügen, über den serbischen Hufeisenplan, über die Massenvernichtungswaffen im Irak, über Assads Faßbomben und Chemieangriffe auf die eigene Bevölkerung, über die Angriffe der Palästinenser auf den Staat Israel, über Trump, wieso, zum Teufel, glauben angeblich intelligente Menschen, wie Frau Lengsfeld, die hätten damals über den Tiananmen – Platz die Wahrheit berichtet? Richtet dann Macron gegen die Gelbwesten auch Massaker an? Oder ist das was anderes?

Der Blogwart erinnert sich an die Berichterstattung im DDR-Fernsehen, die von den chinesischen Medien übernommen wurde, aber die Bilder waren echt. Es wurden Menschen gezeigt, die Soldaten aus brennenden Panzern zogen, die zuvor mit Brandflaschen in Brand gesetzt worden waren, und sie lynchten. Es wurden aufgehängte Soldaten der Volksbefreiungsarmee gezeigt. Und natürlich hat man sich gedacht, die armen Soldaten und was wäre wenn, in der DDR? Irgendwer von den Bürgerrechtlern hat später gefaselt, 1989 wäre zuwenig Blut geflossen.

Nur mal so, vom Logischen her, was hat die Soldaten abgehalten, diese Leute plattzuwalzen oder niederzuschießen?

Und wie ein anderer Blogbetreiber schrieb, wieso sollte der Protest von Tausenden Studenten relevant für eine Führung sein, die über ein Land mit einer Milliarde Einwohner regiert? Weil es Studenten sind?

Gerade Studenten. Nichts gelernt, nichts gekonnt, aber wissen, wie der Hase läuft und in China zumeist aus den priveligierten Schichten.

Reich und schön:

Reich und schön


Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Neueste Kommentare

Penny & Lane bei Endlich wieder Kriech
vitzli bei Endlich wieder Kriech
Tante Lisa bei Nach der Prüfung
Onkel Peter bei Hungersteine – Klimawand…
hildesvin bei Germania
Waffenstudent bei Germania
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Tante Lisa bei Seemannsgarn
Waffenstudent bei Wann verlernen die Idioten das…
Tante Lisa bei Seemannsgarn

Blog Stats

  • 2.285.455 hits

Archiv