Posts Tagged 'Jetzt noch schnell Millionär werden'

Jetzt noch schnell Millionär werden

ueberraschungBild: Tja, da staunen die Damen, Dank eines Lottogewinns über 4,5 Millionen Euro, den ehrliche Menschen für den Blogwart verwalteten, gehört er bald zu den Reichen, wenn auch nicht Schönen. Aber die verwalteten Millionen trösten auch über das Äußere hinweg. Was zählt, sind immer noch die inneren Werte, die auf dem Konto.

Da nur noch Millionäre die Aussicht haben, erfolgreich das Gebiet zu verlassen, auf dem die Menschen, die sich auf ihm aufhalten, neuerdings das Volk sind, und sich woanders anzusiedeln, offerieren die Rechtsanwälte am Obersten spanischen Gerichtshof, Victor & Pesca eine freudige Überraschung in Form eines Preisgeldes. Ein Dummkopf, der jetzt nicht zugreift.

AKTENZEIHEN: CBI/57-876/11-07
KUNDENNUMMER: MD-MA/YGHD-502
 
                               Abschliebende Mitteilung fur die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes
 
Wir mochten Sie informieren, dass das Buro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und nun seit uber zwei Jahren nicht beansprucht wurde.
Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht betragt momentan 4.540.225.10 EURO
 
Das ursprungliche Preisgeld bertug 2.906.315,00 EURO. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre,Gewinnbringend angelegt,daher die aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Buros des nicht Beanspruchten Preisgeldes,wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotteriefirma bei ihnen zum verwalten niedergelegt und in ihrem namen versichert.
 
Nach Ansicht der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsforderunglotterie zugesprochen.
Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft.Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie damals Angeschrieben um Sie uber dieses Geld zu informieren es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner gemeldet um den Gewinn zu Beanspruchen.
 
Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde. Gemab des Spanischen Gesetzes muss der inhaber alle zwei Jahre ueber seinen vorhanden Gewinn informiert werden.Sollte dass Geld wieder nicht beansprucht werden,.wird der Gewinn abermals ueber eine Investmentgesellschaft fur eine weitere Periode von zwei Jahren angelegt werden.Wir sind daher, durch das Buro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt worden sie anzuschreiben.Dies ist eine Notifikation fur das Beanspruchen dieses Gelds.
 
Wir mochten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft uberprufen und bestatigen wird ob ihre Identitat uebereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wird.Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend machen.Bitte setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwaeltin in Verbindung
               TEL.:0034 902 018 217. DR.ANGELO FERNANDO.
ist zustaendig fuer Auszahlungen ins Ausland und wird ihnen in dieser sache zur seite stehen.Der Anspruch sollte vor den 30-03-2017 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld wieder angelegt werden wuerde.Wir freuen uns, von Ihnen zu horen, wahrend wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.
 
Fuellen sie bitte den untern Abschnitt aus und faxen es zurueck an unser Buro,damit wir in der Lage sind den Legalisierungs Prozess in die wege zu leiten.
Dass Geld wird Ihnen von der Internationalen Lotto Investment bank ausbezahlt werden.
 
Der Verificacions Prozess durch unsere Kanzlei ist fUr Sie kostenlos.Unsere Kosten werden von der internationalen Lotto Kommission am Ende des Prozesses bezahlt.
Wenn sie die erforderlichen Informationen nicht vor ablauf der frist einreichen,kann die Anwaltskanzlei Garrigues und Partner nicht haftbar gemacht werden.
Ein Bestatigungsschreiben wird Ihnen per Fax zugesandt werden wenn die Uberprufung durchgefuehrt wurde.Die Informationen die Sie uns zur Verfugung stellen,werden fur die Auszahlung an die Investmentbank weitergeleitet, Ihre Daten werden nach dem Europaischen Union Datenschutzrecht streng vertraulich behandelt.

Zwar fehlt es der deutschsprachigen Rechtsanwältin, Angelo Fernando, etwas an Übung aber bei 4,5 Millionen Euro, die man nur per Formular abzufordern braucht, kann schon einmal über solche Bagatellen hinweggesehen werden. Das Formular fügt der Blogwart extra nicht ein, da könnte ja jeder Dahergelaufene kommen und behaupten, er sei der Blogwart.  Oder die Wagenknecht will es gerecht und solidarisch enteignen und der Schäuble an sich bringen. Aber wie Bebel schon sagte: „Diesem System keinen Groschen.“


November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Blog Stats

  • 2.176.529 hits

Archiv