Posts Tagged 'Kinderhandel'

Schnäppchenjagd in Haiti

Wer jetzt kein Kind geholt, der holt sich keines mehr. So, oder so ähnlich spricht schon der Dichter und die fetten Jahre scheinen vorbei, da Kinderhändler, nur vom Wunsch getrieben, Leid zu lindern, jedes kleine Voodoobalg in den Bus zum Flieger schleppen konnten, um es dann, bei Ebay, oder auf dem Wochenmarkt einem nachfragefreudigen Publikum anzubieten. Zwei zum Preis für eines. Was man da sparen kann! Jetzt, da klar ist, daß das merkelgemachte Erdbeben ein Anschlag der amerikanischen Adoptionsindustrie ist, wenden sich nun endlich auch Qualitätsmedien diesem Thema zu, die zuvor inmitten aufgebrachter Haitianer stehen mussten, um zu berichten, daß den Haitianern immer noch niemand die Trümmer wegräumt. Was für eine Schande!

Edel und gut


Februar 2020
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829  

Blog Stats

  • 2.188.911 hits

Archiv