Posts Tagged 'schwindende Zustimmung'

Schwindende Zustimmung

Nur noch 27 Prozent der Bevölkerung, so erfuhr die BBC in einer aktuellen Umfrage aus Anlaß der großartigen Rücknahme des britischen Expeditionskorps in Frankreich 1940, befürworten eine Forführung des Krieges des britischen Empire auf dem Kontinent. Nach dem letzten Bericht der BBC über den Tod vieler englischer und französischer Soldaten, die von weniger moderaten Kämpfern der deutschen Nationalsozialisten überfallen wurden, als sie dort ihr friedliches Aufbauwerk verrichteten, ist der moralische Rückhalt für die Regierung auf ihrem bisherigem Tiefstand.

Damit kann der Regierungssender stolz auf das schöne Ergebnis seiner jahrelangen Sendetätigkeit sein, in der immer wieder scharf nachgefragt wurde, ob es richtig sei, Beistandsversprechen an Polen abzugeben, die man nie einzuhalten gedenke und ob es nicht besser wäre, den alten Feind  von Anfang an seinem Schicksal zu überlassen, ohne teures Kriegsgerät nach Frankreich zu schaffen, um es dann dort den Deutschen zu übergeben. Immer wieder waren auch namhafte Bischöfe an  die Mikrophone getreten und hatten erklärt, Krieg sei nicht im Sinne Gottes und nur sie verfügten über den exklusiven heißen Draht zu ihm, mehrmals hätte Gott geraten, vor allem während des Kraftfahrzeugsfahrens unter Vollrausch, sich doch mit dem deutschen Reichskanzler Adolf Hitler einmal zusammenzusetzen und in Ruhe mit ihm über die Aufteilung der Interessenspähren zu diskutieren, schliesslich seien die Nazis doch auch Menschen mit durchaus angenehmen Umgangsformen und man denke bereits über eine Nationalsozialistenkonferenz nach, um die Wünsche der durchaus integrierten englischen Faschismusanhänger zu erfahren.

Die Sache mit den Juden und den Anhängern der ehemaligen deutschen  Opposition, von denen England auch einige aufgenommen hat, die vor dem Terror in Deutschland flüchteten, würde indes nicht so gravierend betrachtet, viel schlimmer wäre doch, so bekannte Arbeiterführer, daß bei den Angriffen der königlichen Luftwaffe immer häufiger auch unbeteiligte Zivilisten sterben würden, ja, man vermute, durch den Einsatz des Expeditionskorps würden mehr Unschuldige getötet als Wehrmachtsangehörige und das Leid der Zivilbevölkerung ins unermessliche gesteigert. Hingegen wären Opfer unter den eigenen Soldaten nichts als der Ausdruck verletzter deutscher Gefühle, letztendlich hätte ja die jahrhunderte lange Vorherrschaft Englands die Deutschen dazu getrieben, sich Extremisten anzuschliessen, auch bedingt durch die wirtschaftliche Not, über eine Aussteigerprämie, die an aussteigerwillige deutsche Nationalsozialisten in Höhe von 250   Pfund ausgezahlt werden soll, wird bereits diskutiert.

Der Premierminister gab inzwischen zu verstehen, er könne die Bedenken der englischen Bevölkerung durchaus nachvollziehen. Mit einem Austritt aus dem Kriege wird nach dem Mittagessen gerechnet.

Im Dunkeln kommen die Taliban


September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Blog Stats

  • 2.271.313 hits

Archiv