Posts Tagged 'Zulabern bis der Rezo kommt'

Zulabern bis der Rezo kommt

Herr Danisch analysiert das propagandistische Vorgehen dieses Rezo. Sehr interessant. Mensch, hat der Blogwart gedacht, was für ein aufgewecktes Kerlchen, was für eine grundehrliche, wenn auch naive Empörung. Und dann war es propagandistische Choreografie vom Feinsten.

Lesen tut der Blogwart gerade Werner Masers „Adolf Hitler“. Selbiger hat ja auch extrem gut geschauspielert, wenn es um Botschaften an die Massen ging. Natürlich hat Rezo noch keine 6 Millionen … aber er ist ja noch jung, nicht, da ist noch was drin.

Hören hört er, der Blogwart, „Ein König für Deutschland“. Als das Buch geschrieben wurde, da war die Lage bereits katastrophal. Sowohl was die Politik, als auch deren Demokratieverständnis betrifft. Wie der Autor heute wohl das Buch schreiben würde?

Apropo Werner Maser, der war auf jeden Fall ein Historiker, wenn auch etwas eingeschränkt durch das, was man schreiben darf und was nicht. Wenn man in Deutschland einen Verleger finden will und nicht im Gefängnis landen. Dieser angebliche Historiker in der „Welt – Online“, der da in der Rubrik Geschichte seine Ansichten aufzwingt, ist es jedenfalls nicht.

Wer historische Persönlichkeiten diffamieren muß, obwohl sie eindeutig über den Durchschnitt ihrer Umgebung weit emporragten, mag man ihre Handlungen auch nicht gutheissen, damit sie in aller Augen zu Zwergen schrumpfen, der hat es offensichtlich nötig.

 

Nach sechs Jahren Regierungzeit dieses unfähigen Schüttlers, Psychopaten, Nichtskönner und angeblich Hodenlosen hatte Deutschland Vollbeschäftigung, war der Klassen- und Straßenkampf beendet, blühten Wissenschaft, Wirtschaft und Bildung und die Menschen konnten Nachts auf den Straßen spazieren gehen, weil die organisierte und Kleinkriminalität zerschlagen war.

Ivi Close

Eigentlich sollte hier ein Bild der aktuellen Kanzlerin stehen. Aber mal ehrlich, das kann man doch keinem mehr anbieten, ohne beim Betrachter Ekelherpes auszulösen.

Heute lesen wir voller Erstaunen, daß das größte Unglück das Deutschland nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zugestoßen ist, Angela Merkel, verspricht, ihre Kanzlerschaft bis 2021 fortzuführen, weil, man lese und staune, sie es den Menschen versprochen hat. Welchen Menschen?

Das ist ungefähr so realitätsfern, wie wenn der Kanzler im April 1945, den Sieg durch die Wunderwaffen beschwört, die in allernächster Zeit unbedingt eintreffen werden. Und da ist keiner in ihrer Nähe, der der Kanzlerin dabei hilft, den Abzug der Pistole zu finden und die richtige Stelle an ihrem Kopf. Oder zur Not Zyankali anbietet.

Und später werden Historiker ihren Geist analysieren und erstaunt feststellen, daß da gar nichts war, außer Stutenbissigkeit und Intrigantentum. Und die Frage stellen, warum keiner die aufgehalten hat. Weil jedermann vor ihrer Größe erschauderte. So wird es wohl sein.


Dezember 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

  • 2.178.248 hits

Archiv