Posts Tagged 'Zwistigkeiten und Zickenkriege'

Zerwürfnisse, Zwistigkeiten und Zickenkriege

Vom Himmel hoch, in die sie die deutsche Presse geschrieben hat, da ist es ein langer und harter Fall auf den Boden der Realität. Aber wenn jemand am Boden liegt, dann sollte er wenigstens noch getreten werden. Von denen, die sie zuvor erhöhten. Das gehört inzwischen zu unserer Kultur und unseren islamischen Traditionen. Simone Laudehr, die den Zuschauermassen den Blick auf ihre sonst verhüllten Köperteile gestattete, nahm nach der Niederlage Abstand davon und sie soll gefragt haben, was sie denn nun Zuhause machen soll. Da kann der Autor nur sagen, Arbeiten, Simone, wie alle anderen Menschen auch und vielleicht ein wenig trainieren. Das wäre doch ein guter Anfang. Oder?

Mangels TV hat der Autor auch den ganzen Frauenfußball verpasst, aber er hätte den Sieg den Deutschen Damen schon gegönnt. Nicht Auszudenken aber, hätten sie die WM gewonnen. Das wäre dann wieder der Beweis für alles Mögliche gewesen und die Zeitungen wären voll Artikeln, warum jetzt den  Frauen nicht nur die Hälfte der Welt gebührt, quotenmäßig, sondern die ganze. Zum Glück bleibt uns das erspart.


September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Blog Stats

  • 2.271.615 hits

Archiv